Der Ort

Luftbild von Zusenhofen
Luftbild von Zusenhofen, im Hintergrund das Renchtal
Zusenhofen hat derzeit 1.841 Einwohner. Große Baugebiete entstanden in den vergangenen Jahrzehnten im Gebiet Rödermatt, im Hohlbäumle und in der Muhrgassbühnd. Im neu erschlossenen Baugebiet Biegert entstehen 17 Einfamilienwohnhäuser, 6 Doppelhaushälften und 2 Mehrfamilienwohnhäuser. Die Entwicklung weiterer Baugebiete liegt uns besonders am Herzen, weil die Nachfrage aufgrund der Attraktivität von Zusenhofen das Angebot übersteigt.
Durch das kontinuierliche Wachstum einzelner Betriebe zu mittelständischen, auf dem Weltmarkt operierenden Unternehmen haben wir in Zusenhofen den Vorteil, über 600 qualifizierte Arbeitsplätze anbieten zu können.
Wir haben am Ort eine Grundschule und einen Kindergarten mit Kleinkindbetreuung ab dem ersten Lebensjahr. Außerdem sind wir in der glücklichen Lage, für Vereine und private Veranstaltungen die Freiwaldhalle und eine Sporthalle anbieten zu können.
Einwohnerzahlen:
Jahr Einwohner
1974: 1.255
1984: 1.427
1989: 1.540
1994: 1.855
1999: 1.850
2001: 1.903
2006: 1.831
2010: 1.854
2015: 1.828
2017: 1.841
Größe:
Fläche: 668 ha
Waldfläche: 42 ha