Herzlich Willkommen!


Zusenhofen - größter Ortsteil von Oberkirch
Tanja Weinzierle Die im Jahr 1152 urkundlich erstmals erwähnte Ortschaft liegt westlich von Oberkirch am Eingang des Renchtals. Mit derzeit 1841 Einwohnern ist Zusenhofen der größte Ortsteil von Oberkirch. Zusenhofen liegt in der Vorgebirgszone und inmitten landwirtschaftlich genutzter Flächen. Die gute Verkehrsanbindung mit der Bundesstraße 28 und der Nähe zur Bundesautobahn 5 bringt zahlreiche Vorteile.

Die Attraktivität von Zusenhofen wird zusätzlich gefördert durch den öffentlichen Nahverkehr mit Bahn und Bus. Die Haltestelle der Renchtalbahn mit regelmäßigen Verbindungen nach Oberkirch und ins Renchtal erleichtert Arbeitnehmern den Weg zur Arbeitsstelle und unseren Kindern und Jugendlichen den Weg an die weiterführenden Schulen. Wer den Zug in die andere Richtung besteigt, kann damit die ganze Welt erreichen!

Die vorhandene Infrastruktur bietet auch beste Voraussetzungen als Wohn- und Lebensort für Familien. Geschäfte mit allen erdenklichen Gütern des täglichen Bedarfs sind genauso zu finden wie auch Handwerksbetriebe. Dank der guten Verkehrsanbindung und dem Angebot an Industrieflächen haben sich mehrere Betriebe angesiedelt, die Arbeitsplätze für über 600 Menschen bieten.

Die Landwirtschaft in der Gemeinde wird von einigen Betrieben im Haupterwerb und unzähligen im Nebenerwerb besorgt, der Schwerpunkt liegt im Obst- und Gemüseanbau. Einen großen Wert legen die Landwirte darauf, naturnah angebaute und gesunde Produkte anzubieten.

Eine vielfältige Vereinslandschaft bereichert das Gemeinschaftsleben im Ort mit Angeboten im kulturellen, sportlichen und politischen Bereich.

Zusenhofen ist einen Besuch wert, überzeugen Sie sich selbst davon!
Mit freundlichen Grüßen
Tanja Weinzierle,
Ortsvorsteherin