Pfarrgemeinderat Zusenhofen

Der Pfarrgemeinderat der Pfarrgemeinde St. Josef, Zusenhofen, stellt sich vor:
Die Mitglieder:
In unserer Pfarrgemeinde besteht der Pfarrgemeinderat aus 9 Personen.
Pfarrer
Klaus Fehrenbach
Renchtalstraße 32
77704 Oberkirch-Nußbach
Tel: 07805/3654
Lioba Just
Kniebisstr. 5
77704 Oberkirch-Zusenhofen
Tel: 07805/2509
Vorsitzende Pfarrgemeinderat
Mitglied des Stiftungsrates

Katholischer Frauenbund
Kirchenchor
Hermann Brüstle
Hohlbäumle 11
77704 Oberkirch-Zusenhofen
Tel: 07805/1619
Mitglied des Stiftungsrates
Thomas Litterst
Muhrgassbünd 6
77704 Oberkirch-Zusenhofen
Tel: 07805/911788
Stellvertretender Vorsitzender
Mitglied des Stiftungsrates
Marcia Busam
Kirchhofweg 10
77704 Oberkirch-Zusenhofen
Tel: 07805/4626
Gerlinde Klausmann
Am Stangenbach 1
77704 Oberkirch-Zusenhofen
Tel: 07802/913712
Theresia Lebfromm
Nußbacher Str.
77704 Oberkirch-Zusenhofen
Tel: 07805/3517
Erika Scheibel
Steinstr. 9
77704 Oberkirch-Zusenhofen
Tel: 07805/4425
Mitglied des Caritasausschusses
Carola Streif
Stadelhofener Str. 3a
77704 Oberkirch-Zusenhofen
Tel: 07805/919010
Schriftführerin
Mitglied des Öffentlichkeitsausschusses
Neben dem Pfarrgemeinderat gibt es einen Stiftungsrat, der über finanzielle Dinge entscheiden kann. Dem Stiftungsrat (Vorstand) gehören Pfarrer Klaus Fehrenbach, Lioba Just, Thomas Litterst und Hermann Brüstle an.
Kirche Zusenhofen
Die Aufgaben des Pfarrgemeinderates sind:
  • den Pfarrer in seinem Amt zu unterstützen sowie gemeinsame Fragen zu beraten, Termine zu koordinieren und Maßnahmen zu beschließen,
  • das Bewusstsein für Mitverantwortung und Mitarbeit in der Gemeinde zu aktivieren,
  • Gemeindemitglieder für Dienste der Glaubensunterweisung zu gewinnen und zu befähigen,
  • Anregungen und Vorschläge für die Gestaltung der Gottesdienste und die lebendige Teilnahme der ganzen Gemeinde an liturgischen Feiern einzubringen,
  • den diakonischen Dienst im caritativen und sozialen Bereich zu fördern,
  • die besondere Lebenssituation der verschiedenen Gruppen in der Pfarrgemeinde zu sehen, ihr in der Gemeindearbeit gerecht zu werden und Möglichkeiten seelsorgischer Hilfe zu suchen,
  • gesellschaftliche Entwicklungen und Probleme des Alltages zu beobachten, zu überdenken und sachgerechte Vorschläge einzubringen sowie entsprechende Maßnahmen zu beschließen,
  • Anliegen der Pfarrgemeinde in der Öffentlichkeit zu vertreten,
  • die ökumenische Zusammenarbeit zu suchen und zu fördern,
  • Tätigwerden in Ausschüssen: Liturgieausschuss, Veranstaltungsausschuss, Caritasausschuss und Öffentlichkeitsausschuss
  • die Pfarrgemeinde regelmäßig durch schriftliche und mündliche Informationen der PGR-Arbeit zu unterrichten.
Die Sitzungen des PGR finden in der Regel nach Bedarf statt. Die Tagesordnung wird auf der Einladung mitgeteilt. Die Leitung der Sitzungen hat die Pfarrgemeinderats-Vorsitzende. Über jede Sitzung wird Protokoll geführt.
Kirche Zusenhofen
Kirche Zusenhofen
Glockenläuten Zusenhofen